MeinDach – Dachdecker finden, Angebot erhalten 

Mit MeinDach bieten wir Ihnen einen einzigartigen Service: Sie beschreiben Ihr Dachprojekt anhand der wichtigsten Eckdaten. Wir suchen für Sie den passenden Dachdecker in Ihrer Region. Der vereinbart einen Termin bei Ihnen vor Ort und macht Ihnen ein kostenloses Angebot.

Ihre Vorteile  im Überblick:

  • Über 2.000 Meisterbetriebe
  • Kostenlose und faire Angebote
  • Fachkundige und zuverlässige Dachdecker
  • Komplettlösung für jedes Dachprojekt
 

Jetzt kostenlos Angebot einholen

Nutzen Sie ganz einfach den MeinDach Angebots-Assistenten und erhalten Sie schon bald Ihr kostenloses Angebot für Ihr neues Dach von einem Dachdecker aus Ihrer Region.

 

Dachthemen

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles rund um das Dach. Decken Sie sich mit Informationen ein und lassen Sie sich inspirieren! 

Steildach

Das Wichtigste über das geneigte Dach. Lernen Sie auch unsere Services kennen, mit denen Ihnen die richtige Entscheidung leicht fällt.

Mehr erfahren

Flachdach

Auf der ebenen Dachfläche ist Platz: Dachterrasse, Gründach oder Solarsysteme. Machen Sie mehr aus Ihrem Dach!

Mehr erfahren

Zum kostenlosen Angebot für Ihr neues Dach: So funktioniert’s

Im Angebots-Assistenten auf dieser Seite oder unter www.meindach.de geben Sie Ihre Eckdaten rund um das eigene Dach ein. 
 
Anhand Ihrer Angaben wählt MeinDach einen passenden Dachdecker aus Ihrer Region. Dieser erhält die Projektdaten zu Ihrem Dachprojekt und meldet sich kurzfristig bei Ihnen. 

Nach einer Besichtigung des Objekts erstellt der Dachdecker oder Zimmerer ein individuelles Angebot für Ihr neues Dach. Passt alles zusammen, führt er nach Beauftragung die Arbeiten im gewünschten Zeitraum aus.
Kostenlos Angebot anfordern

So profitieren Sie von Ihrem neuen Dach

Das gut geplante neue Dach hält für Sie als Eigenheimbesitzer viele Vorteile bereit: Sie sorgen nicht nur für den Werterhalt Ihres Hauses, sondern steigern auch die Wohnqualität. So können Sie durch den Einbau von Dachfenstern oder Gauben mehr Licht und Stimmung ins Obergeschoss bringen. Eine leistungsstarke Dämmung garantiert ein angenehmes Wohnklima. 

Außerdem senken Sie durch die Dachdämmung Ihre Energiekosten. Dadurch zahlt sich die Investition schon mittelfristig aus. Hinzu kommt, dass der Gesetzgeber viele Maßnahmen fördert, die zur Verbesserung der Energieeffizienz beitragen. So können Sie z. B. durch eine energetische Dachsanierung einen erheblichen Anteil der Kosten sparen – in vielen Fällen sogar mehrere tausend Euro.

Durch die Wahl der Eindeckung und weiteren Möglichkeiten, wie dem Einbau von Gauben, bietet  Ihr neues Dach ebenfalls die Chance, individuelle Akzente zu setzen. Mit der Beratung und Unterstützung des passenden Dachdeckers sorgen Sie dafür, dass Ihr Haus zum Hingucker wird.

Beratung vom Meisterbetrieb für Ihr neues Dach

Bei einem neuen Dach zählt nicht nur die einwandfreie Durchführung der Renovierungsmaßnahmen. Auch die Schritte vor Beginn der Dachrenovierung oder dem Neubau sind entscheidend. Bevor es losgeht, führt der Dachdecker oder Zimmerer zunächst vor Ort eine Bestandsaufnahme durch. Auf dieser Basis erhalten Sie als Kunde eine ausführliche Beratung. Diese sollte folgende Eckpunkte umfassen:

 

  • Dacheindeckung (z.B. Dachsteine, Dachziegel oder Metall) bzw. Dachabdichtung (z.B. Bitumen- oder Kunststoffbahnen)
  • Dachdämmung (z.B. Aufsparrendämmung oder Zwischensparrendämmung; Warmdach oder Umkehrdach)
  • Energiegewinnung (Photovoltaik und / oder Solarthermie)
  • Gründach (nur beim Flachdach)
  • Umbaumaßnahmen (z.B. Dachaufstockung, Einbau von Dachfenstern und / oder Gauben; Dachterrasse)
  • Kosten / Preis der Dachsanierung (Material, Arbeitsstunden)
     

Förderung für das neue Dach sichern

Bei der Beratung geht der Dachhandwerker, der einem qualifizierten und erfahrenen Meisterbetrieb angehören sollte, auch auf das Thema Förderung ein. In Deutschland gibt es eine Vielzahl an Förderprogrammen, mit denen Sie den Preis für Ihr neues Dach senken können. Die Kosten für eine Dachsanierung amortisieren sich dadurch noch schneller. Vor Erstellung des Angebotes durch den Dachdecker oder Zimmerer sollten Sie deshalb folgende Fragen klären:

Welche Maßnahmen werden gefördert und welche Bedingungen müssen dafür erfüllt werden?
Wie hoch sind die Förderbeträge?
Wann und bei welchen Stellen muss ich die Förderung beantragen? 

Mehr zu den wichtigsten Förderprogrammen erfahren
 Ein Steildach mit mehreren Gauben wird gedämmt und neu eingedeckt..

Beratung und Angebot von einem passenden Dachdecker

Wenn Beratung und Angebot von dem Dachdecker stimmen, kann der gewählte Meisterbetrieb mit den Arbeiten für Ihr neues Dach beginnen. Folgende Kriterien sind dabei entscheidend:
 

  • Termintreue
  • Umsetzung der Dachsanierung oder des Neubaus zum festgelegten Preis
  • Nutzung der vereinbarten Dachmaterialien
  • Einwandfreie Durchführung der Arbeiten

 
Doch wie findet man den passenden Betrieb für Ihr neues Dach? Die Antwort: mit MeinDach. Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Dachdecker-Angebot an!