Fallstudien

Salzkammergut-Klinikum Gmunden

Das Salzkammergut-Klinikum besteht aus den Standorten Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck. In diesen drei Krankenhäusern erhalten jährlich rund 60.000 stationäre und 460.000 ambulante Patientinnen und Patienten eine qualitativ hochwertige, menschliche medizinische Versorgung.
Download als .PDF
Die moderne Seitenansicht des Salzkammer-Klinikums Gmunden

Eines der zehn größten Krankenhäuser Österreichs

Das Salzkammergut-Klinikum gehört mit mehr als 1.000 Betten zu den zehn größten Krankenhäusern Österreichs. 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Medizin, Pflege, Therapie und Administration stehen in über 40 medizinischen Fachbereichen rund um die Uhr zur Verfügung.

Im Klinikum Gmunden wurden in den Jahren 2007 bis 2012 umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt. Ein Grund dafür war, dass das Zentrum Buchberg hier her übersiedelt wurde. Die nötigen Zubau- und Sanierungsmaßnahmen umfassten auch die Errichtung einer Tiefgarage und eines Hubschrauberlandeplatzes.

Villas hat für die 6.000 Quadratmeter großen Abdichtungslösungen die Top-Folie geliefert. So wurde etwa der Bereich über der Tiefgarage mit ca. einem Meter Erde überschüttet – dieser Platz wird im Betrieb nun als Erholungsgarten genutzt.

Großflächige Gründachlösungen

Das Salzkammergut-Klinikum ist Lehrkrankenhaus der medizinischen Universitäten Wien, Innsbruck und Graz sowie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg (Pflegewissenschaften).

Bei den Erweiterungs- und Sanierungsarbeiten im Salzkammergut-Klinikum Gmunden standen auch großflächige  Gründachlösungen im Fokus. Diese klimaschonenden und temperaturregelnden Maßnahmen sind eine wichtige Säule des Gesamtkonzepts, um für die Patienten und Mitarbeiter ein möglichst angenehmes Umfeld zu schaffen.

Villas lieferte für das moderne Krankenhaus u. a. die Kunststoff-Folie Monarfin FPO, wobei die Abkürzung für flexible Polyolene steht. Diese Folie besticht mit umweltfreundlicher Zusammensetzung, hervorragenden Produkteigenschaften und verschiedensten Verarbeitungsoptionen, die ganz individuelle Dachprojekte ermöglichen.

Facts

Auftraggeber / Bauherr: Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH

Architekt: fasch&fuchs.architekten

Dachtechnik: Innocente GesmbH

Standort: 4810 Gmunden

Baujahr / Fertigstellung: 2012

Abgedichtete Fläche: ca. 6.000 m2

Verwendete Villas Produkte / Systeme: Villaself SKB-PLUS, Monarfin FPO