Fallstudien

BiFlex Warmdach von BMI Villas am Architekten-Carport

Architekt Ronacher aus Kärnten setzt auf BMI Dachkompetenz: Das innovative BiFlex-Warmdach ist ästhetisch anzuschauen, hält dauerhaft und sicher dicht und ist hagelresistent bis zu Hagelwiderstand 5 (HW5).
Download als .PDF
Villas BiFlex – die Revolution am Dach im Architektenhaus

Architekt Ronacher setzt beim Dach auf Villas von BMI

Revolution am Flachdach: BiFlex dichtet schnell und sicher ab

Nicht immer werden Flach- oder Steildächer auf Eigenheimen oder Industrieanlagen aufgetragen. Am Nordufer des Ossiacher Sees im Kärntner Annenheim setzte Architekt Ronacher bei der Dacheindeckung der Carports seines Büro- und Geschäftshauses auf das BiFlex Warmdach von Villas.

„Da sich das Büro- und Geschäftshaus in Hanglage befindet und das Flachdach gut einsehbar ist, kam einer optisch sorgfältigen Verlegung besondere Bedeutung zu“, beschreibt BMI Außendienstmitarbeiter Peter Schmölzer eine der Anforderungen.

Die innovative Dachlösung: schnell, sicher, dauerhaft

Das innovative BiFlex Warmdach von BMI Villas besticht mit einem extrem leichten, zweilagigen Aufbau. Damit können Flachdächer schnell, sicher und dauerhaft abgedichtet werden. Zudem ist diese Systemlösung elastisch und dadurch hagelresistent bis zu Hagelwiderstand 5 (HW5).

Bei den Carports in Annenheim wurde die Dampfsperre Villasef SKB-Plus auf einen Holzuntergrund geklebt, darüber kam die Wärmedämmung EPS und darüber zwei BiFlex-Lagen. Im Doppelpack zum schnellen und sicheren Erfolg!

Facts

Auftraggeber / Bauherr: Architekt DI Dr. Herwig Ronacher

Dachtechnik: Drau Dach Dachdeckerei-Spenglerei GmbH

Standort: 9520 Annenheim

Baujahr / Fertigstellung: 2017

Abgedichtete Fläche: ca. 300 m2

Verwendete Villas Produkte / Systeme: BiFlex Warmdach