Rundum-Sorglos-Paket fürs Flachdach: Die Zeichen stehen auf Grün

Oberursel, 25. April 2022

Wir wollen mehr bauen. Aber: Wir wollen nicht noch mehr Fläche versiegeln. Die Lösung: mehr Grün auf dem Dach. Das ist schön fürs Auge, erfreut Vögel und Bienen und tut dem Klima in- und außerhalb des Hauses gut. Das Beste: es ist ganz einfach umzusetzen. Mit dem Gründach-Set E18 von Vedag. Mit diesem Rundum-Sorglos-Paket lassen sich Dachflächen besonders einfach, schnell und hochwertig begrünen.

Foto 1 - (Gründach)

Foto 1 (Gründach):
Schön das Klima schützen!

Ein Dach – ein Set

Erhöhten Aufwand für Planung, Kosten, Transport und Verlegung kann man sich sparen. Das Gründach-Set E18 – ein Sorglos-Komplettpaket für ein pflegeleichtes extensives Gründach mit einer artenreichen Vegetation – enthält alles, was man für die Begrünung einer Dachfläche von ca. 18 bis 20 m² benötigt: 25 m² Schutzvlies RMS 300, 20 m² Drän- und Speicherelement FKD 25, 30 Sack Substrat Typ M-leicht à 40 Liter, ein Kleinflächen-Kontrollschacht, 1 kg Dünger sowie einen Gutschein für 2 kg Sedumsprossen. Für größere Flächen wird die Anzahl der Sets einfach entsprechend erhöht.

Foto 2 - (Gründachaufbau)

Foto 2 (Gründachaufbau):
Schritt für Schritt zum Ökodach: „all inclusive“ im Gründach-Set E18, vom Schutzvlies bis zum Dünger für die Sedumsprossen.

Einfaches System – hochwertige Lösung

So einfach das extensive Gründach herzustellen ist, so hochwertig ist das Ergebnis. Der vergleichsweise hohe Substrataufbau erleichtert die Ansiedlung unterschiedlicher extensiver Vegetationsarten. So dient das Gründach verlässlich als Wasserspeicher, der bei Regen die Kanalisation entlastet, der die Pflanzen sprießen lässt und bei hohen Temperaturen der Austrocknung des Gründachs entgegenwirkt. Wassergesättigt kommt das Dach auf ein Quadratmetergewicht von 85 kg.

(Mikro-)Klima schützen

Die klimatischen Bedingungen jedenfalls werden unter und über dem Gründach spürbar verbessert. Im Winter ergänzt es die Wirkung der Wärmedämmung unter der Abdichtung, was zum Schutz des Makroklimas beiträgt, im Sommer bremst es die Aufheizung über dem Dach und verbessert so das Mikroklima. Und nicht zuletzt bietet es der Abdichtung zusätzlichen Schutz – ein weiteres Plus an Nachhaltigkeit

Über BMI in Deutschland

BMI ist Marktführer in Deutschland und zugleich der einzige Hersteller, der beides aus einer Hand bietet: Steil- und Flachdachsysteme für Wohn- und Nutzgebäude. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung rund um das Dach und legt seinen Fokus auf innovative Dach- und Bauwerkslösungen, die für mehr Wohnkomfort, Werterhalt, Sicherheit und Schutz sorgen. Dafür setzt BMI in Deutschland seine ganze Erfahrung ein – mit über 2.000 Mitarbeitenden, 17 Produktionsstandorten, einem Forschungs- und Entwicklungszentrum und vier starken Marken im Markt: Braas, Icopal, Vedag und Wolfin.

BMI in Deutschland gehört zur BMI Group, dem größten Hersteller von Flachdach- und Steildachsystemen sowie Abdichtungslösungen in Europa mit Sitz in Großbritannien. An 128 Produktionsstandorten vereint die BMI Group rund 9.600 Mitarbeiter*innen weltweit.

www.bmigroup.de

Downloads

NameDateigröße
Pressetext: Rundum-Sorglos-Paket fürs Flachdach: Die Zeichen stehen auf Grün438.16 KB
Pressebilder: Rundum-Sorglos-Paket fürs Flachdach: Die Zeichen stehen auf Grün2.97 MB

Kontakt

Kontakt

Dagmar Bohm

Öffentlichkeitsarbeit BMI Group

Deutschland/Schweiz

dagmar.bohm@bmigroup.com

dagmar-bohm-profile