Schneesicherungssysteme für alle Fälle

Unsere Braas Schneefangsysteme verhindern, dass durch das Abrutschen von Schnee, z. B. auf Verkehrswege oder tiefer liegende Gebäudeteile, Gefahren entstehen können.
schneestopphaken-r13v

Schneesicherung im System

Schneesicherung im System

Wir bieten Ihnen ein komplettes Schneefangsystem mit Schneefangpfannen an, bei dem alle Komponenten exakt aufeinander abgestimmt sind. Diese jeweils an die Dachdeckung angepassten Schneefangpfannen bestehen aus stabilem, pulverbeschichtetem Aluminium. Durch den modularen Aufbau können Schneefanggitterstützen, Alpinstützen oder Rundholzhalter als Aufsätze für die Schneefangpfanne eingesetzt werden.

Zu den Schneefangsystemen



schneefanggitterstuetzegitter02

Regelungen für mehr Sicherheit

Die Klimaveränderung führte in den letzten Jahren zu höheren Schneelasten im Winter. Viele Schneefangsysteme konnten diesen Schneelasten nicht standhalten. Um dem entgegenzuwirken, müssen die höheren Anforderungen durch die Schneelast bei der Planung und Ausführung von Schneesicherungssystemen berücksichtigt werden.


Gesetzliche Grundlagen

Die grundlegende Regelung erfolgt über die Verkehrssicherungspflicht des Hauseigentümers. Dächer an Verkehrsflächen und über Eingängen müssen Vorrichtungen zum Schutz gegen das Herabfallen von Schnee und Eis haben, wenn dies die Verkehrssicherheit erfordert. Hinzu kommen regionale Anforderungen wie technische Bestimmungen, Ortssatzungen etc..


Normen und Regelungen

Die ZVDH-Regelung zur Lastenermittlung für Schneelasten basiert auf den Werten der DIN EN 1991. Schneefangsysteme müssen statisch bemessen und auf die zu erwartenden Schneelasten abgestimmt werden, wenn der Schneefang zur Verkehrssicherung eingesetzt wird oder wenn niedrigere Gebäudeteile durch höherliegende Dächer einer stärkeren Schneebelastung ausgesetzt sein können. Diese erhöhte Belastung muss entweder bei der
Statik des unteren Daches mit berücksichtigt werden, oder das Schneefangsystem des höherliegenden Daches muss ausreichend dimensioniert sein.

Möglichkeiten der Schneesicherung

Möglichkeit 1 bei der Schneesicherung.

Möglichkeit 1

Die erhöhte Schneelast wird bei der Statik des unteren Daches mit berücksichtigt.
Möglichkeit 2 der Schneesicherung.

Möglichkeit 2

Das Schneefangsystem des oberen Daches wird statisch ausreichend dimensioniert.

Schneefangberechnung und Schneelastzonen

Schneefangberechnung und Schneelastzonen

Bei der richtigen Berechnung der Schneelast müssen eine Reihe von Einflussgrößen berücksichtigt werden:

  • Schneelastzone

  • Höhe des Geländes

  • Dachneigung

  • Länge vom First bis zur Schneefangkonstruktion

  • Unterscheidung der Anwendungen „Verkehrssicherung“ und „Schutz tieferliegender Gebäudeteile“ (Statik)


Die Schneelastzonen sind dabei in der DIN EN 1991-1-3 geregelt. Sie können aber auch unser Schneefangberechnungs-Programm nutzen und alle Daten zur Schneelast und Schneesicherung ganz einfach berechnen lassen:

Zur Schneefangberechnung



berechnungsprogramme schneefangberechnung bmi deutschland

Unsere Schneefangsysteme

Alle Schneefangsysteme sind so konzipiert, dass sie sich harmonisch in die Optik des Daches einfügen. Entdecken Sie unsere breite Produktauswahl zur Schneesicherung:

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da

Kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen rund um Steil- und Flachdächer benötigen.

Mehrere Servicemitarbeiter mit Headset