Der Schutz eines modernen Werkstoffes

Braas Dachsteine

Obwohl Dachsteine streng genommen ein Hightech-Werkstoff sind, haben sie doch alle guten Eigenschaften eines Steins. Sie sind hart wie Stein und quasi unverwüstlich. Sie liegen sicher auf dem Dach, sind extrem bruchfest, frostbeständig und härten im Laufe der Jahre weiter aus. Und sie besitzen eine hervorragende Ökobilanz. Ihre Hightech-Seite sorgt dafür, dass sie lange sauber bleiben und Funktionen erfüllen, wie es eben nur ein Dachstein kann.


Braas Dachsteine sind die perfekte Verbindung aus über 60 Jahren Know-how und modernstem Materialstandard. Qualität und Optik setzen neue Maßstäbe. Damit ist Ihr Dach bestens für die Zukunft gerüstet.


Zurück zur Übersicht

Dachstein-Modelle

Vorteile von Braas Dachsteinen

Quasi unverwüstlich

Wer Wert auf Sicherheit legt, für den sind unsere Dachsteine die ideale Wahl. Sie sind äußerst robust, stabil und halten die Kosten im Rahmen. Vom Einfamilienhaus bis zur modernen Villa. Eine zuverlässige, langlebige Lösung. In stets gleich bleibend hoher Qualität.

Braas Dachsteine trotzen extremen Wetterbedingungen, sind frostbeständig und bruchfest. Und weil unsere Dachsteine die Anforderungen der DIN-Norm deutlich überschreiten, tragen sie das DINplus-Zeichen.

Nachweislich schalldämmend

Guter Lärmschutz von oben: Dachsteine reduzieren Außengeräusche
wie Straßen- und Fluglärm um etwa 3 Dezibel mehr als Dachziegel. Im
Vergleich mit Blech und Schiefer erzielen sie sogar eine bis zu 7 Dezibel
bessere Schalldämmung! Das ist das Ergebnis einer Studie des renommierten
Schallschutzzentrums des ift Rosenheim.

Innovative Technologien

Zukunftsweisende Hightech-Oberflächen schützen die Dachsteine
weitestgehend vor Vergrünung und können sogar nachweislich das Wohnklima unter dem Dach verbessern. Dabei stehen vier Dachstein-Varianten zur Wahl. Jede Beschichtung und Mischung hat ihre Vorzüge. Und für jede gibt es perfekt abgestimmte Zubehörteile.

Hervorragende Ökobilanz

Gut für Klima und Umwelt: Bei Dachsteinen wird im Vergleich zu Dachziegeln weniger Energie verbraucht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung
des kumulierten Energieaufwands. Fazit: Dachsteine haben eine bessere Ökobilanz als Dachziegel und leisten somit einen positiven Beitrag zur Reduktion des schädlichen Klimagases CO2.

 

Das Institut für zukunftsfähiges Wirtschaften weist in einer Vergleichsstudie nach, dass Dachsteine aus Beton gegenüber Dachziegeln aus Ton in der Summe der betrachteten Kategorien besser abschneiden. Dabei wurde die Umweltbelastung über den gesamten Entstehungsweg der Produkte erfasst, analysiert und bewertet.

Systemkomponenten nach Maß 

Alle Zubehörteile sind aufeinander abgestimmt:
hochwertige Materialien, passende Farben, sorgfältige Verarbeitung und
jedes Detail ist durchdacht. Vom Begehungssystem bis zu First- und Sturmklammern, die das Dach bei starken Stürmen zusätzlich sichern. Vom Dachdurchgang, der harmonisch in die Deckfläche integriert wird, über Schneefangsicherung bis zum individuellen Dachschmuck. Alles optisch und funktional perfekt abgestimmt.
Braas Schneefangsystem

Garantie gleich zwei Mal 30 Jahre

30 Jahre Material-Garantie und 30 Jahre Zusatz-Garantie auf Frostbeständigkeit sind ein Beleg dafür, welche besondere Sicherheit und Qualität Sie mit unseren Dachsteinen wählen.
30 Jahre Garantie auf Material und 30 Jahre Garantie auf Frostbeständigkeit bei Dachsteinen von BMI Braas.

Extrem wirtschaftlich

Dachsteine sind sehr wirtschaftlich. Denn sie sind besonders maßhaltig. Das bedeutet: Sie lassen sich schnell und somit kostensparend verlegen.

Dachsteine in einer neuen Qualität

Mit Protegon hat Braas die Dachstein-Technologie in die Zukunft geführt. Spezielle in die Oberfläche integrierte Pigmente sorgen dafür, dass Protegon-Dachsteine 300 Prozent mehr Infrarotstrahlen reflektieren als herkömmliche Dachsteine und Dachziegel. Das Dach heizt sich weniger auf und reduziert die Erwärmung der Umgebungsluft. Auf der Unterseite der Protegon-Dachsteine kann so ein Temperaturunterschied von bis zu 10 Grad Celsius erreicht werden, was zu einer Verbesserung des Wohnraumklimas führen kann. Darüber hinaus besitzen Protegon-Dachsteine einen hohen Witterungsschutz und sind weitestgehend vor Vergrünung geschützt. Jede dieser Schutzfunktionen ist für sich gesehen etwas Besonderes. In einem Dachstein vereint sind sie herausragend und machen die Protegon-Dachsteine zukunftsweisend. Die Dachsteine Frankfurter Pfanne und Tegalit sind mit der Protegon-Technologie ausgestattet.

 

Zukunftsweisend – Die Oberfläche

In die Oberfläche integrierte Pigmente reflektieren Infrarotstrahlen.

Zukunftsoptimiert – Die Schnittkante

Eine feine Mikromörtelschicht auf der Oberfläche der Dachsteine und auf der Schnittkante schützt weitestgehend vor dem Befall durch Algen und Moose.

Zukunftsfest – Der Dachstein-Körper

Ein extra fester Dachstein-Körper sorgt für wirkungsvollen Schutz vor extremen Witterungsverhältnissen.

 

Im Video: Funktion & Vorteile von Protegon

Alle Informationen zu Protegon-Dachsteinen finden Sie in unserem YouTube-Video:

 

Zum YouTube-Video

 

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte in der Broschüre Dachsteine

 

Produktion von Dachsteinen

Dachsteine sind streng genommen gar keine Steine, sondern ein Hightech-Werkstoff.  Dennoch haben alle guten Eigenschaften, die auch ein Stein hat. 

 

  • Sie sind hart wie Stein und quasi unverwüstlich. 
  • Sie liegen sicher auf dem Dach, sind extrem bruchfest und frostbeständig und härten im Laufe der Jahre weiter aus. 
  • Sie besitzen eine hervorragende Ökobilanz. 
  • Ihre Hightech-Seite sorgt dafür, dass sie lange sauber bleiben und Funktionen erfüllen, wie es eben nur ein Dachstein kann.

 

Näheres erfahren Sie dazu in unserem Video zur Dachstein-Produktion:

 

Zum YouTube-Video