Wolfin PBS Bahnen

Produktoptionen
Farben ( {0} Ergebnis(se))
    Oberflächen ( {0} Ergebnis(se))
      Variante ( {0} Ergebnis(se))
      Dieses Muster ist ausgewählt. Sie können ein weiteres hinzufügen.
      Bitte erst ein Muster entfernen bevor Sie ein neues hinzufügen können. Sie haben die maximale Anzahl bereits ausgewählt.
      Produktinformationen

      Neben den bekannten bituminösen Abdichtungssystemen stehen seit vielen Jahren auch Kunststoffbahnen zur Verfügung, um vollständig und vollflächig verklebte, unterlaufsichere Abdichtungen herzustellen. Im Vergleich zu dem vor Jahrzehnten von BMI Wolfin entwickelten PYE-Einflammverfahren mit Wolfin IB, bietet die Weiterentwicklung mit Wolfin PBS zusätzliche Vorteile.

      Die bereits werkseitig aufgebrachte Polymerbitumenschweißmasse erleichtert und sichert den vollflächigen und hohlraumfreien Verbund der Abdichtungslage mit den darunter liegenden Schichten. Die homogene Nahtverbindung bei Wolfin Bahnen bietet im Vergleich zum herkömmlichen zweilagigen Aufbau ein zusätzliches Maß an Sicherheit.

      Höchster Sicherheitsstandard: Bei lose verlegten Dachschichtenpaketen ist die Schadenslokalisierung schwierig, da sich das eindringende Wasser großflächig unter der Abdichtung verteilen kann. Die Schadensbeseitigung bringt nicht nur Ärger mit dem Bauherrn, sondern ist im Regelfall auch mit Nutzungsausfällen verbunden.

      Deshalb wurde das Wolfin PYE-Verbundsystem entwickelt. Es bietet ein höchstes Maß an Sicherheit bei Dach- und Bauwerksabdichtungen. Die Abdichtung ist unterlaufsicher gemäß Prüfzeugnis. Die Wolfin Dach- und Dichtungsbahn ist wurzelfest und beständig gegen die durch die Nutzung anfallenden Stoffe, wie z. B. Motoröl von parkenden Fahrzeugen.