Flüssigkunststoff Profi-Dicht-Abdichtung aus einem Guss

Schnell, sicher, einfach, wirtschaftlich

Oberursel, 04.04.2021:

Meistens ist die Abdichtung „von der Rolle“. In speziellen Fällen sollte sie aber aus dem Eimer kommen. Um komplizierte Details und kleine Flächen abzudichten, ist die beste Lösung eine Flüssigabdichtung. Aus einem Guss und im System. So wie das Flüssigkunststoffsystem Profi-Dicht von Icopal. 

Kunststoff-Flüssigabdichtungen auf PMMA-Basis sind die Lösung, wenn es schwierig wird. Aber besondere Aufgaben erfordern auch besondere Lösungen. Das Flüssigkunststoffsystem Profi-Dicht von Icopal bietet Sicherheit im System. Es umfasst vier Spezialisten, die auf ihrem jeweiligen Aufgabengebiet top sind:

  • Profi-Dicht „Abdichtung“

     

    ist ein zweikomponentiges pigmentiertes Abdichtungsharz für Detailanschlüsse auf Flachdächern, insbesondere für kleinere Durchdringungen wie Balkonstützen oder Rohrdurchführungen. Außerdem empfiehlt es sich für flammenempfindliche Untergründe wie Lichtkuppeln und Wandanschlüsse. Der Farbton ist Dunkelgrau.

  • Profi-Dicht „Fläche“

     

    ist ein zweikomponentiges pigmentiertes Abdichtungsharz für Abdichtungen auf Flachdächern, Balkonen und sonstigen Kleinflächen im Farbton Hellgrau. 

  • Profi-Dicht „Markierung“

     

    ist ein zweikomponentiges pigmentiertes Abdichtungsharz zur Herstellung von Abgrenzungen auf Dächern, zum, Beispiel für Wartungswege. Profi-Dicht „Markierung“ ist in den Farbtönen Gelb und Rot erhältlich.

  • Profi-Dicht „Faserfix“

     

    ist ein zweikomponentiges faserarmiertes Abdichtungsharz speziell für Details und Anschlussbereiche, die aufgrund baulicher Gegebenheiten nur schwer zugänglich sind und den Einsatz eines vliesarmierten Abdichtungssystems nicht ermöglichen. Es hat den Farbton Dunkelgrau.


Zum Systemzubehör gehören natürlich auch die notwendigen Grundierungen, Spachtelmassen, Vliese, Reiniger und Werkzeuge.

Pressebild 1 PM: Flüssigkunststoff Profi-Dicht: Abdichtung aus einem GussPressebild 2 PM: Flüssigkunststoff Profi-Dicht: Abdichtung aus einem Guss

Naht- und fugenlos dicht 

Für die Profi-Dicht-Abdichtung gilt: Sie ist in punkto Arbeitsfortschritt richtig schnell. Schon nach 30 Minuten ist die Abdichtung regensicher, nach einer Stunde begehbar und nach 12 Stunden ausgehärtet. Die kurze Reaktions- und Trocknungszeit ist nur einer der überzeugenden Vorteile. So überzeugt das zweikomponentige Flüssigkunststoff System Profi-Dicht auch dadurch, dass es 

  • lösemittelfrei

  • temperaturbeständig

  • wurzelfest

  • für nahezu alle Untergründe geeignet

  • bei Temperaturen von -5 °C bis +35 °C verarbeitbar

  • auch an senkrechten Flächen zu verarbeiten

ist und sich durch einen geringen Materialverbrauch von je nach Untergrund ca. 3 bis 4 kg/m² auszeichnet. Vor allem aber bildet es eine naht- und fugenlose Oberfläche.

Pressebild 3 PM: Flüssigkunststoff Profi-Dicht: Abdichtung aus einem Guss

Über BMI in Deutschland

BMI ist Marktführer in Deutschland und zugleich der einzige Hersteller, der beides aus einer Hand bietet: Steil- und Flachdachsysteme für Wohn- und Nutzgebäude. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung rund um das Dach und legt seinen Fokus auf innovative Dach- und Bauwerkslösungen, die für mehr Wohnkomfort, Werterhalt, Sicherheit und Schutz sorgen. Dafür setzt BMI in Deutschland seine ganze Erfahrung ein – mit über 2.000 Mitarbeitern, 17 Produktionsstandorten, einem Forschungs- und Entwicklungszentrum und vier starken Marken im Markt: Braas, Icopal, Vedag und Wolfin.

BMI in Deutschland gehört zur BMI Group, dem größten Hersteller von Flachdach- und Steildachsystemen sowie Abdichtungslösungen in Europa mit Sitz in Großbritannien. An 128 Produktionsstandorten vereint die BMI Group rund 9.600 Mitarbeiter*innen weltweit. 

Downloads

NameDateigröße
Pressetext Flüssigkunststoff Profi-Dicht: Abdichtung aus einem Guss562.43 KB
Pressebilder Flüssigkunststoff Profi-Dicht: Abdichtung aus einem Guss630.11 KB

Kontakt

Kontakt

Dagmar Bohm

Öffentlichkeitsarbeit BMI Group

Deutschland/Schweiz

dagmar.bohm@bmigroup.com

dagmar-bohm-profile