BMI vereinfacht Gesellschaftsstrukturen in Deutschland

Oberursel, 15.10.2020:

Das Zusammenwachsen der BMI Gesellschaften in Deutschland schreitet kontinuierlich voran. In einem 2021 startenden Konsolidierungsprozess werden die am Markt agierenden BMI Unternehmen juristisch in zwei Schritten zu einer Einheit. Die erfolgreiche Marken- und Vertriebspolitik bleibt unverändert.

Grafik Vereinfachung Gesellschaftsstruktur BMI

Nach der Vereinigung der internationalen Unternehmensgruppen Braas Monier und Icopal 2017 zur BMI Group, folgte bei BMI in Deutschland in diesem Jahr die Neuaufstellung der Vertriebsmannschaften. Seit Januar werden die Produkte und Systeme der Marken Braas, Icopal, Vedag und Wolfin durch ein Vertriebsteam vermarktet. Die Vereinfachung der Gesellschaftsstruktur der BMI Unternehmen ist nun der nächste logische Schritt.

Ziel ist es, die operativen Abläufe und Prozesse in der Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern wesentlich zu vereinfachen. Am Ende des Konsolidierungsprozesses wird BMI alle Produkte der deutschen Unternehmensgruppe aus einer Gesellschaft anbieten können, unabhängig von ihrer Markenzugehörigkeit.

Auf dem Weg dorthin wird ab Januar 2021 ein Zwischenschritt vollzogen werden: Die Unternehmen Braas, Icopal, Vedag und Wolfin Bautechnik werden in zwei neuen Gesellschaften zusammengefasst. Dabei wird das Steildachgeschäft in der BMI Steildach GmbH gebündelt, das Flachdachgeschäft in der BMI Flachdach GmbH.

 In einem zweiten, finalen Schritt sollen die kommerziellen Bereiche dieser beiden Gesellschaften in eine gemeinsame Vertriebsgesellschaft zusammengeführt werden. Es ist geplant, diesen Prozess 2022 abzuschließen.

“Von der rechtlichen Verschlankung unserer Gesellschaften werden am Ende insbesondere unsere Kunden aus dem Fachhandel profitieren. Am Ende des Prozesses werden wir ihnen alle Produkte aus einer Gesellschaft anbieten, das erleichtert die Zusammenarbeit erheblich”, erläutert Christian Birck, Managing Director der BMI Group in der Region Central Europe, die Veränderungen. “Ganz wesentlich ist dabei für uns und unsere Kunden, dass wir auch weiterhin auf unsere starken nationalen Marken Braas, Icopal, Vedag und Wolfin setzen. Sie sind der Eckpfeiler für unseren Erfolg und werden es auch in Zukunft bleiben,” betont der Geschäftsführer.

Das Unternehmen ergänzt, dass die Handelskunden ab Oktober ausführlich postalisch über die einzelnen Schritte der Veränderung der Gesellschaftsstruktur und die daraus folgenden operativen Maßnahmen informiert werden.

Über die BMI Group, Region Central Europe 

Die BMI Group ist der größte Hersteller von Flachdach- und Steildachsystemen sowie Abdichtungslösungen in Europa. Mit 128 Produktionsstandorten in Europa sowie in Teilen von Asien und Afrika vereint die Gruppe insgesamt rund 9.600 Mitarbeiter. Die Region Central Europe umfasst die Länder Deutschland und Schweiz. Rund 1.700 Mitarbeiter sind hier für die Marken Braas, Icopal, Vedag sowie Wolfin tätig.

Braas ist führender Anbieter von kompletten Dachsystemen und bietet seinen Kunden seit über 60 Jahren Dachexpertise rund um das geneigte Dach - von Dachsteinen, Dachziegeln und Metallplatten über Systemkomponenten, Solarsysteme und Dämmung bis hin zu einem umfassenden Serviceangebot. 

Icopal ist als Spezialist für hochwertige Abdichtungssysteme im Flachdachbereich bekannt. Aus der einfachen Bitumenbahn haben die Icopal-Experten immer wieder spezialisierte Systeme für verschiedene Anforderungen entwickelt und sich so einen hervorragenden Ruf als Systemanbieter hochwertiger Flachdachlösungen erarbeitet.

Vedag weist mit über 170-jähriger Tradition als Hersteller von Abdichtungsbahnen aus Bitumen die längste Erfahrung in Deutschland auf und zählt heute zu den führenden deutschen Herstellern von Polymerbitumen- und Bitumenabdichtungsbahnen, Bautenschutzprodukten und Spezialbitumina. 

Wolfin Bautechnik zählt seit über 55 Jahren als Systemanbieter für sichere und hochwertige Dach- und Bauwerksabdichtungen aus Kunststoff zu den europaweit führenden Herstellern in diesem Sektor. Von hochpolymerem Kunststoff und Kautschuk bis hin zu vielseitigen und verarbeitungsfreundlichen FPO-Abdichtungsbahnen bietet Wolfin ein großes Produktspektrum.

Downloads

NameDateigröße
Pressetext BMI vereinfacht Gesellschaftsstrukturen in Deutschland829.46 KB
Pressebilder BMI vereinfacht Gesellschaftsstrukturen in Deutschland528.03 KB

Kontakt

Kontakt

Dagmar Bohm

Öffentlichkeitsarbeit BMI Group

Deutschland/Schweiz

dagmar.bohm@bmigroup.com

dagmar-bohm-profile