Wer bin ich – kurze Vorstellung:

Thomas Fehl, Zimmerer- und Dachdeckermeister. Ich bin 39 Jahre alt und lebe mit meiner Lebensgefährtin in einem Haus, welches wir gemeinsam gebaut haben.

 

Wie ich zu BMI gekommen bin:

Nachdem ich 14 Jahre in einem Handwerksbetrieb gearbeitet und dort vom Lehrling bis zum Meister alles durchlebt habe, war ich auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Mein Ziel war ganz klar die Bauleitung. Ich hatte auch bereits Stellenangebote als Bauleiter. Dass Braas einen technischen Trainer suchte wusste ich, ich war mir aber eher unsicher ob ich das will. Ein zufälliges Gespräch mit dem Braas Außendienst gab mir Klarheit.

 

An einem normalen Tag starte ich mit…

Kaffee gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin. Direkt nach dem Kaffee beginnt der Tag wie kein anderer, entweder ich bleibe daheim und arbeite aus dem Homeoffice, ich fahre ins Büro oder ich fahre quer durch Deutschland für Trainings und Akademieveranstaltungen. 

 

… und ende mit:

Am liebsten wieder zuhause, gemeinsamen Abendessen mit Freunden oder Familie. Wenn es die Zeit zulässt, fahre ich gerne Rad, um vom Alltag abzuschalten.

 

Für die Zukunft stelle ich mir vor:

Weiterhin so viel Spaß an meinem Job zu haben. Mit BMI möchte ich weiter erfolgreich wachsen und die BMI Akademie weiterentwickeln.

 

Welche Eigenschaften machen mich in meiner Rolle aus?

Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit, Pünktlichkeit, Spaß, immer einen lockeren Spruch auf den Lippen sind nur einige Punkte. Ich lebe nach dem Motto von Augustinus Aurelius "Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen." 

 

Meinen Bekannten sage ich über BMI...

Wenn ich sage, dass ich bei BMI arbeite, blicke ich meist in fragende Gesichter. Sehr häufig kommt dann auch: "Du arbeitest bei Body Mass Index?" Ich kläre dann auf, dass es sich um den Marktführer für Dach- und Abdichtungslösungen in Europa handelt und welche Marken sich hinter BMI "verbergen".

 

Meine Schnittstellen im Unternehmen sind...

Vertrieb, Produktmanagement, Anwendungstechnik, Anwendungsberatung: als Mitarbeiter der Akademie hat man irgendwie mit allen Bereichen zu tun. Das macht den Job echt abwechslungsreich und spannend. Die Akademie ist Anlaufpunkt für alle Bereiche des Unternehmens. 
 
Mit unseren Werten Empower, Inspire, Connect, Evolve verbinde ich:
Mein Selbstverständnis als Führungskraft. Gerade als Führungskraft kann ich mich zu 100 Prozent damit identifizieren. Denn nur was ich vorlebe, kann ich von meinem Team auch erwarten.
 

War  Zimmerer schon immer mein Traumjob?

Ja! Mein Vater war Bilanzbuchhalter, Büro kam für mich nie in Frage... Heute habe ich eine super Mischung zwischen Büro und anderen Tätigkeiten. Von da aus ins Trainingsteam.
 
Was kann ich Bewerbern mitgeben, wenn sie Ihren ersten Tag bei BMI haben?
Seid offen und lasst euch möglichst schnell von dem Spirit infizieren bzw. mitnehmen!
 
Wie bewerte ich den Teamgeist bei BMI?

Wer einmal einen Messeauftritt aktiv begleitet und den Teamgeist gespürt hat, ist automatisch infiziert. Ein gutes Team funktioniert nur, wenn alle ein klares Ziel haben und gemeinsam daran arbeiten. Das ist beim Fußball genauso. Ich nehme das bei BMI genauso wahr!

 

Was tue ich dafür, dass BMI eine Familie werden kann?

Wichtig ist, dass wir jede Veränderung und jede Herausforderung nur gemeinsam angehen und erfolgreich lösen können. Davon bin ich überzeugt und so verhalte ich mich auch – in meinem Team und im Austausch mit meinen Kollegen. Offenheit im persönlichen Miteinander ist dabei eine wesentliche Voraussetzung. Ich freue mich, dass das von meinem Umfeld genauso gesehen wird.

 

Thomas Fehl, Mitarbeiter von BMI Deutschland.

Ihre Karriere bei BMI

Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.

 

Mehr über Ihre Karrieremöglichkeiten bei BMI erfahren

 

Zum Jobportal