Wie bist du zu BMI gekommen?
Über eine Anzeige im Internet. Bei einer Jobbörse habe ich das Angebot von BMI Braas gesehen und mich gleich beworben. Ich wurde dann zum Vorstellungsgespräch eingeladen und habe auch eine Werksführung bekommen. Das hat mir sehr gut gefallen und als dann die Zusage kam, war für mich klar, dass ich den Ausbildungsplatz auf jeden Fall annehme.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag von dir aus?
Ich habe viele verschiedene Aufgaben, deshalb ist kein Tag gleich. Grundsätzlich ist meine Abteilung für die Betonmischer von den drei Werken am Standort zuständig. Das heißt wir bestellen Sand, Zement, setzen Flüssigfarbe an und sind für die Wartung und Reinigung der Sandanlage und der Mischer zuständig.
 
Eine weitere Hauptaufgabe ist es, Sandsieblinien der einzelnen Werke und der Lieferanten auszuwerten. Was genau anfällt ist aber jeden Tag anders, je nachdem welches Model gefahren wird.

Was gefällt dir besonders an deiner Ausbildung bei BMI Braas?
Die Arbeit hier ist sehr vielfältig und mir wird’s nie langweilig. Das ist mir wichtig und deshalb gehe ich auch lieber zum Standort als in die Berufsschule. 

Außerdem gefällt mir, dass ich jede Menge neues lerne. Viele Aufgaben darf ich auch schon selbständig erledigen.

Wie würdest du das kollegiale Umfeld beschreiben?
Ich komme sehr gut mit allen aus und wurde auch herzlich aufgenommen. Von daher fühle mich richtig wohl hier.

Gab es während deiner Zeit bei BMI besonders prägende Erlebnisse?
Mir wurde hier von Anfang an Vertrauen entgegengebracht. Das prägt einen und ich habe jetzt schon das Gefühl, dass ich dadurch selbstbewusster geworden bin. Auch dass ich viel Verantwortung bekomme, bringt mich jeden Tag weiter.

Würdest du BMI als Ausbilder weiterempfehlen?
Natürlich, ich habe hier alles, was ich mir wünsche. Die Arbeit ist sehr vielfältig und nie langweilig. Außerdem ist die Vergütung sehr gut und bei den netten Kollegen fühle ich mich gut aufgehoben. 

Wie wirst du durch deine Ausbilder bei BMI betreut? 
Auf jeden Fall sehr gut. Gerade zwei meiner Kollegen bringen mir viel bei – eigentlich alles. Außerdem geben Sie mir das nötige Vertrauen und übertragen mir mit der Zeit immer mehr Verantwortung. Für mich ist das nahezu perfekt.

Was ist dein Ziel nach der Ausbildung?
Ich würde gerne bei BMI bleiben. Wenn es soweit ist und ich übernommen werde, stehe ich auf jeden Fall zur Verfügung.

 

Mustafa Kayan, Ausbildung Maschinen- und Anlagenführer

Ihre Karriere bei BMI

Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.


Mehr über Ihre Karrieremöglichkeiten bei BMI erfahren

 

Zum Jobportal