Ressourcen bei der Sanierung schonen

Wird ein Flachdach undicht, ist eine Sanierung nötig. Meist ist dabei Feuchtigkeit durch die Dachdecke und in die Dämmschicht eingedrungen. Im Prinzip ist die Dämmung aber noch intakt. Viele neigen in diesem Fall zur „Tabula-rasa-Lösung“: Alle Schichten kommen runter und werden komplett ersetzt. Ein kostspieliges Verfahren. Dabei gibt es oft eine Alternative: Lassen Sie vom Dachexperten prüfen, ob eine Sanierung unter Beibehaltung des vorhandenen Dachschichtenpakets infrage kommt.

 

Das alte Schichtenpaket kann bei einer Sanierung mit unseren Wolfin Bahnen erhalten bleiben.  Der gesamte Aufbau, ggf. mit einer neuen Dämmschicht, wird mit einer Wolfin Bahn neu abgedichtet. Durch die besondere Rezeptur, der hohen Diffusionsfähigkeit sowie die schwarze Bahnenfarbe können die sanierten Dächer innerhalb weniger Jahre austrocknen. Der große Vorteil: Da der aufwändige Rückbau und die teure Entsorgung eingespart werden können, werden der Geldbeutel und die Umwelt gleichermaßen geschont.

Zu den Produkten

Clever aufgestellt: Unser Solarsystem

Nutzen Sie für Ihr Unternehmen das Sonnenlicht und investieren Sie in eine Solaranlage. Je mehr Strom das Dach erzeugt, desto weniger Energie müssen Sie von herkömmlichen Stromanbietern beziehen. Im Gegenteil: Speisen Sie ins Stromnetz ein, was Sie an Überschuss erwirtschaften. Mit Photovoltaikanlagen machen Sie sich von den Energiekosten unabhängig und produzieren umweltfreundlichen Strom.

 

Mit unserem System PV easywave ist die Integration von Solar auf dem Flachdach einfach möglich: Die Module selbst werden auf ein Gestell montiert, das nicht auf dem Dach verschraubt werden muss. Damit bleibt die Dachhaut geschützt und ihre Langlebigkeit gewährleistet. Stattdessen nutzt das Photovoltaik-System PV easywave den Wind, der dank der besonderen Konstruktion unterhalb der Kollektoren einen starken Unterdruck erzeugt. Er presst die Anlage fest auf das Dach.

 

Die Vorteile von PV easywave:

  • Einfache Montage: In vier Handgriffen – ohne Bohren und Montageklemmen – steht ein Modul.
  • Volle Flexibilität: Einzelne Module lassen sich jederzeit aus- und wieder einbauen. PV easywave eignet sich auch für unebene Flachdächer. Zudem ist die Anlage leicht für die Wartung zugänglich.
  • Erhöhte Leistung: Ein Kamineffekt sorgt für Kühlung und verbessert somit den Energieertrag.
  • Verfügbar als Komplett-Lösung: Mit den Dachsystemen von Icopal und Vedag.

 

So funktioniert's:

Zum PV Flachdach-System
Beispiel Dachaufbau
Solaranlagen von BMI auf einem Flachdach.

Teil des Systems: Unsere Dämmungen

Gebäude sind für einen großen Anteil an der Emission von Treibhausgasen verantwortlich. Mit effektiven Dachdämmungen können Sie den Energieaufwand reduzieren und schonen damit die Umwelt.

Ob unsere Sicherheitsdämmbahnen von Icopal oder unsere Dämmprodukte von Thermazone: Alle Dämmungen erhalten Sie bei uns als Bestandteil eines Dachsystems – bestens abgestimmt mit der Dachabdichtung und den Systemkomponenten.
Lernen Sie unsere Flachdachdämmungen kennen

Im grünen Bereich: Unsere Produkte für das Gründach

Die Begrünung eines Flachdaches hat viele Vorteile für die Umwelt: Das Stadtklima wird verbessert, weil die Pflanzen dreckige Luft filtern. Die Pflanzen können Regenwasser aufnehmen und entlasten bei Starkregen die Abflüsse der Stadt. Und natürlich entsteht ein neuer Lebensraum für Vögel und Insekten.

Doch Gründächer haben auch ökonomische Vorteile. Denn die Dachkonstruktion erhält eine zusätzliche Schutzschicht gegen UV-Strahlung. Solaranlagen sind effektiver, da die Umgebungsluft abgekühlt wird. Und die Dämmleistung verbessert sich. 
Mehr über Gründächer erfahren
Im grünen Bereich

Ein Dach, das die Luft reinigt

Eco-Activ von Icopal

Lassen Sie Ihr Dach zur Luftverbesserung beitragen mit einer Spezialbitumenbahn, die Stickoxide in der Luft „entschärft“. Mit unseren luftreinigenden Dächern nehmen Sie positiv Einfluss auf die Lebensqualität am Standort.

 

Eco-Activ ist eine hochwertige Oberlagsbahn aus Elastomerbitumen für Flachdach-Abdichtungen. 

Durch die oberseitig aufgetragene, katalytisch wirkende weiße Noxite-Bestreuung werden schädliche Stickoxide aus der Luft in Nitrate umgewandelt.

Auf diese Weise lässt sich eine Reduzierung der Stickoxide erzielen. Stickoxide sind an der Bildung von Ozon beteiligt. Die Verwendung von Eco-Activ führt zu einer Verringerung der Stickoxidkonzentration in der Luft und somit zur Reduzierung von Smog.

 

So funktioniert es

Schauen Sie sich an, was auf einem Flachdach mit unserer Eco-Activ Bitumenbahn passiert. Die innovative Noxite-Bestreuung auf der Bahn wandelt mithilfe der Sonne gesundheitsschädliche Stickoxide in unschädliche Nitrate um – ein aktiver Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. 100 m² Dachfläche Eco-Activ kann in etwa den durchschnittlichen Stickoxid-Ausstoß eines Euro-6-Pkws mit einer Laufleistung von 20.000 km pro Jahr neutralisieren.
 

Geprüfte Technologie, zuverlässige Wirkung

Die Wirksamkeit der Photokatalyse zur Reduzierung der Stickoxide in der Luft wurde erfolgreich getestet.

Bei Sonneneinstrahlung ließ sich eine Stickoxid-Reduzierung von mehr als 80% auf einer photokatalytisch wirkenden Testfläche in nur wenigen Minuten erzielen.

Damit neutralisiert Eco-Activ in Abhängigkeit von der jeweiligen Stickoxid-Umgebungs-Konzentration den durchschnittlichen Stickoxid-Ausstoß von einem Euro-6 PKW mit einer durchschnittlichen Laufleistung von 20.000 km/Jahr.

Diese Abbauleistung von Eco-Activ bestätigen wir Ihnen mit einer Urkunde. Diese wird objektbezogen ausgegeben. 

Neben der photokatalytischen Wirkung ist ein weiterer Vorteil der hellen Noxite-Bestreuung, dass sie die Wärmeabstrahlfähigkeit erhöht und die Alterungsbeständigkeit der Dachbahn verbessert.
 
Standbild aus dem Video über Noxite mit dem Produktlogo

Downloads & Beratung

Brauchen Sie mehr Informationen?

Laden Sie den Prospekt und das Produktdatenblatt zu unserer Eco-Activ Oberlagsbahn herunter. Oder erhalten Sie mehr Informationen über unsere Solaranlagen in der Solar-Broschüre.

Saubere Sache, so ein Dach

Eco-Activ im Einsatz

Der Neubau der Vodafone Zentrale am Stadtrand von Mailand sollte hohe technische und ökologische Anforderungen erfüllen. Dafür wurden 3.000 m² Eco-Activ Abdichtungslösung von Icopal verlegt. Das Dach bekam damit nicht nur eine extrem widerstandsfähige Schutzhaut, sondern auch noch eine luftreinigende Funktion. Die Expertise von BMI half auch bei der Schaffung eines „Photovoltaik-Gartens“, der mit modernsten Solarzellen ausgestattet ist, um auf dem Dach saubere Energie zu erzeugen. Hand in Hand mit dem tageslichtreichen Design der Büros ist so ein energiesparender Betrieb des Gebäudes möglich.

Zusammen für die Zukunft

Wir sind überzeugt von der Vereinbarkeit von Nachhaltigkeit im Bauwesen und der Zukunft des Dachhandwerks und Fachhandels in Deutschland. Deshalb engagieren wir uns in zukunftsweisenden Kooperationen und Initiativen. Dazu zählen Naturschutzverbände, die sich für nachhaltiges Bauen, die Vereinbarkeit von Bauwesen und Naturerhalt und den „Vormarsch“ begrünter Dächer einsetzen. Und wir unterstützen Interessenverbände, die sich für den Arbeitsstandort Deutschland, die Zukunft der Dacharbeiterberufe und des Baustoffhandels einsetzen.