Wärmedurchlasswiderstand

Der Wärmedurchlasswiderstand R oder 1/ Lambda gibt den Widerstand gegen den Wärmedurchgang einer Stoffschicht an. Er errechnet sich als Kehrwert der Wärmedurchlasskoeffizienten, als Quotient, aus Dicke geteilt durch Wärmeleitfähigkeit oder wird vom Hersteller angegeben.

zurück

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne. Schreiben Sie uns:

kundendienst@bmigroup.com