BMI Homestory: Familie Hochfellner

Durch Empfehlungen von Freunden und ihrem Dachdecker in der Nähe wurde Familie Hochfellner auf die Dachsteine von BMI Bramac aufmerksam. Der Dachstein Tegalit hat mit seiner flachen Optik überzeugt und konnte die Anforderungen von zwei verschieden Dachneigungen erfüllen.

Von Experten und Nachbarn empfohlen

Wo informiert man sich beim Häuslbauen am besten? Dort, wo man wohnt. Und bei Menschen, denen man vertraut. Familie Hochfellner hat genau das getan und sich daher beim Dach für bewährte Produkte von Bramac entschieden.

„Bramac ist uns von Freunden und dem Dachdecker unseres Vertrauens empfohlen worden“, erzählt Frau Hochfellner im Gespräch mit BMI Österreich. In der unmittelbaren Umgebung ihres Grundstücks hatten bereits sehr viele Nachbarn Produkte von Bramac verwendet. Der regionale Aspekt war Familie Hochfellner ebenfalls äußerst wichtig: „Wir wollten unbedingt einen Ansprechpartner in der Umgebung haben.“

Klare Formen am Dach

Vollstes Vertrauen hatten die Häuslbauer auch in die richtige Wahl des Dachsteins: „Wir haben uns für den Bramac Tegalit entschieden, weil er durch die flache Form sehr gut zu modernen Häusern passt.“ Durch sein ebenes Erscheinungsbild in klassischen Farben wird bewusst eine Klarheit vermittelt, die moderne Architektur für sich selbst sprechen lässt. 

Das Haus der Familie hat zwei verschiedene Dachneigungen, wofür sich dieser hochwertige Dachstein ebenso besonders auszeichnet. Seine Protector-Plus Oberfläche bietet zudem nachhaltigen High-Tech-Schutz. Sowohl von der Qualität als auch von den Kosten des Dachsteins ist Frau Hochfellner vollends überzeugt: „Das Preis-Leistungsverhältnis hat für uns einfach gut gepasst!“

Zufriedenheit über viele Jahre

Ein weiterer wesentlicher Punkt: In der Region kommt es häufig zu starken Gewittern, oftmals sogar mit Hagel. Gerade deswegen war der Bramac Tegalit die beste Entscheidung. Denn der extrem feste Dachstein-Körper bietet sicheren Schutz vor widrigen Witterungsverhältnissen.

Das Dach wurde vor sieben Jahren eingedeckt und hat noch jedes Hagelgewitter ohne Schaden überstanden, wie die Familie betont: „Bisher hatten wir keinerlei Probleme. Wir sind wirklich sehr zufrieden mit unserem Bramac Dach.“

BMI Homestory: Familie Hochfellner ansehen

BMI Homestory: Familie Hochfellner