Produkte für die Steildacheindeckung

Kontinuierlich entwickeln wir wegweisende Innovationen zum nachhaltigen Bauen und machen das gesamte Potenzial von Dächern im Sinne der Nachhaltigkeit nutzbar – zum Wohle der Kunden sowie heutiger und zukünftiger Generationen insgesamt.

Braas Schweiz AG mit Hauptsitz in Düdingen vertreibt verschiedene Beton- und Tonziegel (verschiedene Formen, Farben, Oberflächen) samt abgestimmten Zubehör für Neubauten und Renovationen.

Betonziegel

Frankfurter 

Die zukunftsweisende Protegon-Technologie zeichnet sich durch eine deutlich glattere Schnittkante aus. Die in die Oberfläche eingearbeiteten Infrarotlicht reflektierenden Pigmente leisten bis zu 300 % mehr Wärmereflexion. Somit kann die Temperatur auf der Unterseite des Dachsteins um bis zu 10 °C reduziert werden.

Zu den Downloads
Montero granuliert

Hart aber herzlich, so präsentiert sich der neue Betonziegel. Der Montero beweist eindrucksvoll, dass eine ansprechende Optik und höchste Belastbarkeit kein Widerspruch sein müssen. Die Beschichtung mit feinen Körnern verleiht ihm eine einzigartige Haftstruktur, die bei Begehungen und Dachlawinen erhöhte Sicherheit bietet. Durch den Einsatz der revolutionären Aerlox Technologie wird das Gewicht der Betonziegel um ca. 15% reduziert - und das bei gleichbleibender Haltbarkeit.

Zu den Downloads
Harzer BIG

Ein Muss für alle, die ganz besonders auf Wirtschaftlichkeit achten wollen und einen Betonziegel für grosse Dachflächen suchen. Der Harzer BIG ist grösser als jeder andere Braas Betonziegel. So sparen Sie ca. 25 % Deckmaterial im Vergleich zu klassischen Formaten. Dank seiner symmetrisch geschwungenen Form verleiht er grossen Dachflächen eine lebendige Optik.

Zu den Downloads
Harzer F+ 

Mit dem Braas 7GRAD Dach ist erstmalig die Eindeckungeines flach geneigten Daches schon ab 7° mit BraasBetonziegeln möglich. Zu einem kompletten Braas7GRAD Dach gehören verpflichtend der Harzer F+mit Regensperre sowie die Unterkonstruktion mitDivoroll Top RU, Divoroll Dichtmasse oder DivorollNageldichtvlies und Divoroll Anschlusskleber oderDivoroll Premium WU mit Divoroll Nageldichtvlies undDivoroll Premium WU Dichtpaste. Beide Bahnen werdenauf druckfester Unterlage z. B. Schalung verlegt.

Zu den Downloads
Tegalit 

Individualität für moderne Architektur auf höchstem Niveau. Die zukunftsweisende Protegon-Technologie zeichnet sich durch eine deutlich glattere Schnittkante aus. Die in die Oberfläche eingearbeiteten Infrarotlicht reflektierenden Pigmente leisten bis zu 300 % mehr Wärmereflextion. Somit kann die Temperatur auf der Unterseite des Dachsteins um bis zu 10 °C reduziert werden. 

Zu den Downloads
Double Romane

Der Klassiker. Für alle, die ganz besonders auf Wirtschaftlichkeit achten. Optik und Belastbarkeit müssen kein Widerspruch sein.

Zu den Downloads
Plein Ciel

Die ausgeprägte Rundung und seine warmen Farben geben diesem Ziegel den eigenen mediterranen Charakter.

Zu den Downloads

Tonziegel

Topas 11V 

Der Topas 11V bietet mit seiner optimierten Verfalzung einen modernen Tonziegel mit der Optik traditioneller Reformziegel. Der breite Wasserlauf sorgt für ein harmonisches Deckbild und lässt das Dach ruhig und edel wirken. Gleichzeitig wurde die Schutzfunktion vor Wind und Regen durch eine optimierte, im Windkanal getestete Verfalzung deutlich verbessert. Der besonders grosse Verschiebebereich von 60 mm macht den                  Topas 11V zu einem Sanierungsspezialisten.

Zu den Downloads
Topas 13V 

Wenn der Stil des Daches sich dem dezenten Stil des Hauses anpassen soll, empfiehlt sich der Topas 13V. Ein klassischer Tonziegel mit betont schlichter Flächenwirkung, dessen klare Linienführung dem Haus einen modernen Charakter verleihen kann. Dank seines Verlegespielraumes bietet der Topas 13V besondere Vorteile bei der Dachsanierung.

Zu den Downloads
Granat 13V 

Traditionelle Optik, kombiniert mit moderner Überschiebetechnik, hierfür steht der Granat 13V. Die harmonische und zurückhaltende Dachoptik entsteht durch das angenehm symmetrische Erscheinungsbilddes Granat 13V sowohl in Reihen- als auch Verbandsdeckung. Daher eignet er sich insbesondere für kleinere und mittelgrosse Dachflächen sowie für denkmalgeschützte Häuser.

Zu den Downloads
Rubin 13V 

Der Rubin 13V kombiniert Tradition und Schönheit mit der modernen Technik eines Verschiebeziegels. Die Dacheinteilung wird deutlich vereinfacht und das Deckergebnis optimiert. Viele weitere Innovationen sparen Verlegezeit und tragen zu einem besonders harmonischen Deckbild bei. 

Zu den Downloads
Turmalin 

Der Turmalin unterstreicht mit seiner geradlinigen Art den besonderen puristischen Charakter Ihres Daches. Er verleiht ihm optische Ruhe und Ausgeglichenheit. Damit eignet er sich besonders für Häuser mit reduzierter Formensprache.

Zu den Downloads
Castello Biberschwanz

Dieser stranggezogene Biberschwanzziegel eignet sich besonders gut für die Eindeckung denkmalgeschützer Gebäude. Der Castello Biberschwanz zeichnet sich durch sein gewelltes Profil und durch seinen historischen Spitzschnitt aus.

Zu den Downloads

Dachzubehör

Divoroll Universal +2S 

Die hoch reissfeste, diffusionsoffene Unterdeckbahn für Schalung, formstabile Dämmung oder als Unterspannbahn fürhohe Ansprüche. Das integrierte PP-Gitter verleiht der Bahn zusätzliche Stabilität und vereinfacht die Verlegung. Dieintegrierte Doppelklebezone ermöglicht eine winddichte bzw. luftdichte Verklebung.

Zu den Downloads
Divoroll Premium WU 

Divoroll Premium WU bietet viele Vorteile: Ihr Aufbau aus einem hochwertigen hydrophobierten Vlies mit zweiseitiger TPU-Beschichtung macht sie nicht nur wasserdicht, sondern auch besonders widerstandsfähig, reissfest und problemlos begehbar. Mittels eines Heissluftföhns lässt sie sich einfach verschweissen. Alles in allem eine Unterdachbahn höchster Qualität, um hand­werklich anspruchsvolle Ausführungen zu ermöglichen.

Zu den Downloads
Figaroll Plus 

Figaroll Plus ist die flexible Lösung für perfekte Lüftung und Sicherheit am First. Durch die hohe Dehnbarkeit des Seitenstreifens und die flexible Produktbreite lässt sich Figaroll Plus exakter, leichter und schneller an First und Grat verlegen. Das bewährte Lüftungslabyrinth mitdoppelseitigen Kanälen sorgt für eine gewohnt hohe Lüftungsleistung an First und Grat bei gleichzeitig hoher Regensicherheit - für ein gesundes Raumklima und optimalen Schutz fürdie Unterkonstruktion. 

Zu den Downloads
Braas Modulstütze

Die Modulstütze ist die fachgerechte und technisch sichere Lösung zur Montage von Photovoltaikmodulen und Solarthermiekollektoren. Sie besteht aus einem modellabhängigen Grundziegel aus Aluminium und einem anschraubbaren Modulstützenbügel und ist für fast alle Dachziegel von Braas einsetzbar. Das optisch ansprechende Produkt fügt sich in Form und Farbe harmonisch in die Dachdeckung ein. Die Modulstütze ist für viele Montagesysteme einsetzbar.

Zu den Downloads

Dämmung

Clima Comfort 

Hocheffizientes, diffusionsfähiges Dämmelement aus Resol-Hartschaum für den Einsatz in der Dachsanierung und im Neubau zur optimalen Dämmung des Daches. Die Verlegung erfolgt als vollflächige Dämmung oberhalb der Sparren, verhindert dadurch Wärmebrücken und kann ohne Schalung verlegt werden. Der diffusionsfähige Schichtenaufbau sorgt für die schnelle und effektive Austrocknung des Daches und beugt somit Schimmelbildung vor. 

Zu den Downloads

Photovoltaik

Braas PV Premium

Das Braas Photovoltaik Indach-System PV Premium macht aus einem Schutzdach ein Nutzdach – und zwar eines, das sowohl umweltfreundlichen Solarstrom erzeugt, als auch in Sachen Design und Optik überzeugt. Egal, ob es um die Stromproduktion für den Eigenverbrauch oder zur Einspeisung ins Netz geht: Dieses System arbeitet völlig geräuschlos, emissionsfrei und ganz ohne belastende Rückstände.

Zu den Downloads

Garantien

Qualität, die jahrzehntelang garantiert ist.

Mit einem Braas Dach haben Sie die Sicherheit, dass es enorm langlebig ist. Denn unsere Beton- und Tonziegel sind extrem witterungsbeständig und frostsicher. Eigenschaften, die uns erlauben, Ihnen lange Garantien zu bieten.

Qualität, die sich in Härtetests bewährt.

Bevor wir Ihnen ein Dach verkaufen, muss es sich mit all seinen Details in zahlreichen Tests bewähren. Dafür werden in unserem Entwicklungszentrum beispielsweise extreme Wetterlagen aus der ganzen Welt simuliert. So wird geprüft, wie sich das Dach bei grosser Hitze oder starkem Frost verhält. Die Regensicherheit wird im eigenen Windkanal getestet, ebenso wie das Verhindern des Eindringen von Wasser, Hagel oder Schnee. Sogar die Erosion durch sauren Regen und Langzeit-Alterungsversuche gehören zum Testprogramm. Die hauseigenen Standards, die dabei erfüllt werden müssen, gehen meist weit über nationale und internationale Normen hinaus. Erst wenn diese erfüllt sind, wird ein Dach zu einem Braas Dach-System.