Bushalle Klagenfurt

Die Stadtwerke Klagenfurt haben mehr Platz für ihre Busse geschaffen sowie ihre Garagen- und Montagegebäude um zwei zusätzliche Einheiten erweitert.
Die Bushalle Klagenfurt wurde mit der DichtDach Pro in der Ausführung eines Warmdachs ausgestattet und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten: vom Warm- über das Kalt- bis hin zum Untermkehrdach, von der Terrasse über das Park- bis zum Industriedach
Artikel teilen:

3.700 Quadratmeter Gesamtfläche

Die Ausmaße des entstandenen Gebäudekomplexes sind mit einer gesamten Dachfläche von über 3.700 Quadratmetern enorm. Der Auftraggeber entschied sich für jenen Villas-Klassiker, der hohe Funktionalität und wirtschaftliches Dachdesign optimal kombiniert: das DichtDach Pro in der Ausführung eines Warmdachs.

Dieses innovative Dach, das sich äußerst flexibel gestalten lässt, wird meist in der Industrie oder bei Großprojekten eingesetzt, aber auch im herkömmlichen Wohnbau. Der Vorteil dieses Produkts ist die vielfältige Einsatzmöglichkeit: vom Warm- über das Kalt- bis hin zum Untermkehrdach, von der Terrasse über das Park- bis zum Industriedach. Im Falle der Bushalle Klagenfurt wurde ein Warmdach mit exakt abgestimmten Aufbauten aufgetragen.

bmi-osterreich-BushalleKlagenfurt

Facts

Auftraggeber | Bauherr: Stadtwerke Klagenfurt
Dachtechnik:
 Mössler Dach GesmbH

Standort: 9020 Klagenfurt
Baujahr | Fertigstellung: 2014

Abgedichtete Fläche: ca. 3.700 m2
Verwendete Villas Produkte | Systeme: DichtDach Pro Warmdach

Weitere Projekte & Referenzen

Artikel teilen: