Eigenschaften bzw. Info über Sande für Reitanlagen

Warum gewaschenen Quarzsand für Reitanlagen? Herkömmliche Sande haben meist einen mehr oder weniger hohen Lehm- und Kalkanteil, dadurch kommt es zur Nachverfeinerung des Sandes. Die Folgen sind: der Sand entwässert nicht, er klumpt. Bei nasser Witterung kommt es zu einem breiartigen Konglomerat, bei trockenem Wetter entsteht starke Staubentwicklung.

Der Quarzsand des BRAMAC-Sandwerks aus Lackenbach im mittleren Burgenland ist ein rundkörniger Natursand. Durch den Waschvorgang werden die Feinteile und humose Bestandteile entfernt, dadurch gibt es kein Verklumpen und Verkleben, der Sand ist sehr sauber, griffig aber trotzdem weich mit gelblichem, natürlichem Farbton.

Durch den hohen Quarzsandanteil über 80%, des bergfreien mineralischen Rohstoffs, kommt es kaum zur Nachverfeinerung, der Quarzsand entwässert sehr schnell, bleibt wasserdurchlässig und staubarm und ist bei jedem Wetter funktionstüchtig.

Je nach Kundenwunsch kann es nach der optimalen Auswahl der Kornverteilung und des Größtkornes (z.B. Sorten: 0/1, 0/2, 0/4 oder Sandmischungen 50% 0/1 + 50% 0/2) zur Lieferung kommen.
Das BRAMAC-Sandwerk hat seine Kunden im Umkreis bis ca. 200km.

Mischungen aus Quarzsand mit Geotextil werden in unserem Werk Lackenbach seit Jahren in Kooperation mit den Reitplatzspezialisten hergestellt. Ausführliche Beratung und Lieferung können Ihnen unsere Partner-Firmen anbieten!

Preisauskünfte erhalten Sie auf Anfrage; Lieferung ab Werk Lackenbach oder zugestellt mit solo LKW oder Sattelzug. Wir erstellen Ihnen gerne ein schriftliches Angebot!

Unsere E-Mail lautet: Lackenbach(at)bmigroup.com 
Betriebsleiter Ing. Josef Pummer, Tel. 0664/38 45 991.

Bei Auftragserteilung gewähren wir Ihnen eine prompte und zuverlässige Lieferung. 

Infoblatt "Reitanlagen Quarzsand" zum Downloaden
Datenblatt RK I 0/2GA zum Downloaden
Datenblatt RK I 0/4 zum Downloaden

Legende

RK = Rundkorn

GK = Güteklasse

GA = Gutachten

Sandwerk Lackenbach

Wir sind für Sie da

MO-DO: 7.30 Uhr - 16.00 Uhr, FR: 7.30 Uhr - 12.00 Uhr

 

Telefon: +43 (0)2619 / 8701-0
Fax: +43 (0) 2619 / 8701-4

E-Mail: Lackenbach@bmigroup.com

 

Versandzeiten für Abholer:

April - November:

MO-DO: 7-16 Uhr, FR: 7-13 Uhr

Dezember bis März:

MO-DO: 7-14 Uhr, FR: 7-11 Uhr

Sandwerk Lackenbach