Haftungsausschluss

Rechtliche Hinweise

Nutzungsbedingungen

 

1. Eigentumsrechte

 

Die Website und die darauf bereitgestellten Inhalte (Texte, Bilder, Animationen, Logos, Slogans usw.) sind urheber- und markenrechtlich geschützt.

 

2. Verwendung, Reproduktionen

 

Sie können die Website anzeigen, herunterladen, drucken und die bereitgestellten Funktionen verwenden. Jede Änderung, Vervielfältigung, Verbreitung oder sonstige Bereitstellung bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung der BMI Group. Im Falle einer genehmigten Vervielfältigung, Verbreitung oder sonstigen Bereitstellung müssen den auf der Website entnommenen Inhalten folgende Quellenangaben beigefügt werden: Quelle:
www.bmigroup.com und © BMI Group Management UK Ltd

 

3. Links

 

Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der BMI Group dürfen Sie keine Änderungen an dieser Website und / oder deren Inhalten vornehmen. Sie können die Website oder einzelne Seiten davon von anderen Websites im Internet auf übliche Weise verknüpfen. Eine solche Verknüpfung darf nicht zu einem ungenauen Eindruck in Bezug auf die Urheberschaft der Website und ihrer Inhalte durch Art und Weise der Verknüpfung oder Anzeige der Website oder ihres Inhalts führen (z. B. durch Inline-Anzeige in oder Einbetten in eine andere Website durch Frames). Die BMI Group behält sich das Recht vor, die Löschung solcher Links zur Website zu verlangen. Eventuell vorhandene externe Links (d. H. Links von der Website zu Websites von Drittanbietern) wurden ausschließlich zu Ihrem Vorteil hergestellt. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Nutzung solcher Links die Website der BMI Group verlassen. Dementsprechend hat die BMI Group keinen Einfluss auf die Inhalte solcher Websites, die über den Link geöffnet werden, und übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch das Öffnen und Betrachten einer solchen Website oder durch Herunterladen oder sonstige Verwendung der Inhalte entstehen können. Wenn Links von einer Website eines Drittanbieters auf die Website der BMI Group führen, bedeutet dies nicht, dass die BMI Group dem Inhalt dieser Website von Drittanbietern zugestimmt hat oder dafür verantwortlich ist

 

4. Vollständigkeit

 

Die BMI Group wendet die größtmögliche Sorgfalt auf die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Website enthaltenen Informationen. Dennoch empfiehlt die BMI Group, vor der Verwendung die Richtigkeit der Informationen zu prüfen. Die BMI Group übernimmt keine Haftung für den Inhalt der Website oder für Schäden, die durch das Betrachten, Herunterladen oder Verwenden der Website entstehen.

 

5. Speicherung von persönlichen Daten

 

Über die Website können Sie die BMI Group per E-Mail an unseren Chief Communications Officer kontaktieren: Christopher.HunterWard@bmigoup.com. Die persönlichen Daten, die von den jeweiligen Benutzern zur Verfügung gestellt werden, werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für diese Zwecke nicht mehr benötigt werden, sofern dies nicht durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten verhindert wird oder Sie Ihr Einverständnis zu einer längeren Speicherung erklärt haben. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie oben beschrieben, ist für die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe b) GDPR). Die Verarbeitung weiterer freiwillig zur Verfügung gestellter Daten im Kontaktformular basiert auf der Interessenabwägungsklausel der DSGVO (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f) DSGVO).

 

Sie können der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, indem Sie eine E-Mail an privacy@standardindustries.com senden.

 

6. Datenschutzerklärung für Online-Anwendungen

 

Auf der Website können Sie sich für E-Mail-Benachrichtigungen für offene Stellen anmelden, sich online oder per E-Mail für Stellenangebote oder Ausbildungsplätze der BMI Group und ihrer verbundenen Unternehmen bewerben. Für solche Online-Benachrichtigungen und -Anwendungen gilt die Datenschutzerklärung zusätzlich zu anderen gesetzlichen Bestimmungen. Auf Basis einer von Ihnen initiierten Online-Bewerbung verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie der BMI Group zur Verfügung stellen, elektronisch zum Zweck der Bewerbung. Eine solche Verarbeitung ist erforderlich, um Ihren Antrag noch vor Vertragsabschluss bearbeiten zu können (vgl. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) GDPR). Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung, bevor Sie uns Ihre persönlichen Daten übermitteln.

 

Die Datenschutzerklärung dieser Ziffer 6 gilt ergänzend zu den übrigen rechtlichen Hinweisen.

 

6.1 Datenübermittlung

 

Wenn Sie sich online oder per E-Mail bei der BMI Group und ihren verbundenen Unternehmen bewerben, geben Sie der BMI Group personenbezogene Daten wie Name, Post- und E-Mail-Adresse sowie Informationen zu Ihrer Ausbildung und beruflichen Qualifikationen, Zertifikate und andere Informationen und Dokumente an, die üblicherweise bei einer Bewerbung angegeben werden. Sie sollten spezielle Kategorien von persönlichen Daten (z. B. ethnischer Hintergrund, politische Meinung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, körperliche und psychische Gesundheit oder religiöse oder philosophische Überzeugung), zusammenfassend als „sensible Daten“ (Artikel 9 (1) GDPR) bezeichnet, nur dann bekannt geben, wenn Sie ausdrücklich wünschen, dass wir sie erhalten. Wir erwarten und verlangen nicht, dass Sie solche sensiblen Daten an uns übermitteln. Gegebenenfalls sammeln wir auch andere Informationen über Ihre Beschäftigungsgeschichte, wie zum Beispiel frühere Berufsbezeichnungen, Erfahrungen, Ausbildungsnachweise und Mitgliedschaften in Berufsverbänden oder -körperschaften.

 

6.2 Daten speichern, verwenden und löschen

 

Die BMI Group speichert und verwendet von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen und Dateien nur zur Aufzeichnung und Bearbeitung Ihrer Bewerbung, einschließlich der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Wenn der Antrag erfolgreich ist, können die von Ihnen bereitgestellten Informationen und Dateien weiterhin in unserem Arbeitsverhältnis mit Ihnen verwendet werden. Ist dies nicht der Fall, behält die BMI Group Ihre Informationen und Dateien für einen Zeitraum von 6 Monaten nach Abschluss des Einstellungsprozesses (sofern gesetzlich nicht länger vorgeschrieben ist) zur Verfügung, um etwaige Fragen zum Antrag zu beantworten und die gesetzlichen Verpflichtungen einzuhalten. Nach diesem Zeitraum werden Ihre Daten normalerweise gelöscht. Weitere Informationen dazu, wie die BMI Group die personenbezogenen Daten des Antragstellers speichert, verwendet und löscht, finden Sie in der BMI Datenschutzerklärung für Mitarbeiter und Auftragnehmer. Wenn Sie durch Markieren des entsprechenden Kästchens oder durch Angabe dieses Feldes bei der Suche per E-Mail die Erlaubnis erteilt haben, dass wir Ihre Informationen und Dateien auch an andere Unternehmen der BMI Group senden dürfen, können wir Ihren Antrag auch an weitere Unternehmen der BMI Group senden, die offene Positionen haben, die zu Ihnen passen.

 

6.3 Datenübermittlung an Dritte

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung behalten wir uns das Recht vor, Ihre Informationen und Dateien an Personalberater und andere Dienstleister weiterzuleiten, die wir zu Rekrutierungszwecken verwenden. Diese Berater müssen auf dieselbe Weise wie wir das Datenrecht einhalten. Abgesehen von dem Vorstehenden werden die Informationen und Dateien, die Sie in Verbindung mit der Webanwendung übermittelt haben, nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden oder wir müssen dies tun, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

 

6.4 Stornierung; Rücknahme des Antrags

 

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, um die von Ihnen übermittelten persönlichen Daten speichern und verwenden zu können. Außerdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Bewerbung zurückzuziehen. Wenn Sie den Antrag zurückziehen, werden Ihre Daten und Dateien in dieser Sucher-Datenbank wie oben beschrieben gelöscht. Darüber hinaus können Sie bei jeder Webanwendung die BMI Group jederzeit dazu auffordern, einzelne Daten oder Dateien zu löschen, die Sie übermittelt haben. Wir behandeln solche Anfragen gemäß den Bestimmungen der DSGVO.

 

6.5 Kontakt

 

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess oder zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an Privacy@StandardIndustries.com.

 

7. Informationsboxen

 

Die Website verwendet Cookies, kleine Dateien, die auf den Geräten des Benutzers (PCs, Smartphones usw.) gespeichert werden. Sie machen die Website benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer, sie optimieren unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie und lassen uns in Zukunft gezielte Informationen bereitstellen. Die Website verwendet sogenannte First-Party-Cookies, die von uns gespeichert werden, sowie Cookies von Drittanbietern. Diese werden von externen Anbietern hergestellt, um bestimmte Zwecke zu erreichen. Die meisten von der BMI Group verwendeten Cookies sind "Session-Cookies", die automatisch gelöscht werden, wenn die Sitzung auf der Website endet. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen. Klicken Sie hier, um Informationen zu den von dieser Site verwendeten Cookies zu erhalten. Benutzer können auswählen, wie diese Cookies verwendet werden. Alle modernen Browser können die Speicherung von Cookies generell oder nur für bestimmte Websites einschränken oder vollständig blockieren. Wir werden Sie jedoch daran erinnern, dass die Nutzung und Verwendbarkeit der Website eingeschränkt wird, wenn Cookies nicht zulässig sind. Benutzer können viele Online-Werbe-Cookies über die US-Website http://www.aboutads.info/choices oder die europäische Website http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

 

Alle Benutzerdaten (wie IP-Adressen, Benutzernamen usw.) werden anonym gespeichert, um eine persönliche Identifizierung zu verhindern.

 

8. Google Analytics

 

Die Website verwendet Funktionen des Google Analytics-Analysedienstes. Der Dienst wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien 94043, USA ("Google") betrieben. Google Analytics verwendet Cookies, wie zuvor in diesem Haftungsausschluss beschrieben, in Form von auf Ihrem Computer gespeicherten Textdateien. Die durch Cookies gesammelten Informationen über die Verwendung unserer Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dem Portal, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Mitgliedstaaten des EWR gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verwendet diese Informationen im Auftrag der BMI Group, um die Nutzung der internetbasierten Produkte und Dienste der BMI Group zu bewerten, über die Nutzung dieser Dienste zu berichten und andere Dienstleistungen für uns im Zusammenhang mit der Nutzung unserer internetbasierten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Aus den verarbeiteten Daten werden dann anonymisierte Benutzerprofile erstellt. Die IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Benutzer können ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden. Benutzer können auch verhindern, dass die durch das Cookie gesammelten Daten unsere Online-Produkte und -Dienste an Google senden und von Google verarbeitet werden, indem sie die Software-Erweiterung über diesen Link herunterladen: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Bitte beachten Sie, dass einige veraltete Browser diese Softwareerweiterung nicht unterstützen. Wenn Sie einen solchen alten Browser verwenden möchten, sehen Sie in den Browsereinstellungen nach, ob Sie Cookies deaktivieren können. Weitere Informationen zur Verwendung von Marketingdaten durch Google sowie zu Einstellungen und Abhilfemaßnahmen finden Sie auf den folgenden Google-Websites: https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de ("Wie verwendet Google Daten, wenn Sie die Websites oder Apps unserer Partner verwenden"), https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de („So verwendet Google Cookies in Anzeigen“), sowie https://safety.google/privacy/ads-and-data/?hl=de. („Selbst entscheiden, welche Google Anzeigen Sie sehen“)

 

9. Wahl des Rechts & Gerichtsstands

 

Die Gesetze von England und Wales regeln alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus der Nutzung der Website und / oder ihrer Funktionen ergeben. Das Gerichtssystem in England und Wales hat die ausschließliche Zuständigkeit für die Bestimmung der Streitigkeit des Unternehmens, die sich aus der Website und / oder ihren Funktionen ergibt.

 

Rechtliche Dokumente BMI Roofing Components

Allgemeine Einkaufsbedingungen BMI Bramac

Allgemeine Einkaufsbedingungen BMI Villas

Allgemeine Lieferbedingungen BMI Bramac

Allgemeine Lieferbedingungen BMI Villas