Für die wirtschaftliche Abdichtung von Großflächen

Die Dachfolie Cosmofin GG plus ist ein wahrer Effizienzweltmeister und überzeugt in jeder Hinsicht. Die Bahn aus hochwertigem, thermoplastischem Kunststoff hat ein glattes Erscheinungsbild, ermöglicht zwei unterschiedliche Verlegearten und lässt sich sicher und rationell verarbeiten.
Bei der Flachdachabdichtung des VGP Park in Graz kamen 40.000 Quadratmeter der Kunststoffbahn Cosmofin GG plus von BMI Villas zum Einsatz
Artikel teilen:

Cosmofin GG plus - der effiziente Flachdachmeister

Ein hochqualitatives Produkt muss immer auf mehreren Ebenen den Ansprüchen gerecht werden. Es muss genauso funktional und wirtschaftlich wie verarbeitungsfreundlich und praktikabel sein. Die Cosmofin Systemlösungen erfüllen alle diese Anforderungen, denn sie haben sich über Jahrzehnte weltweit in der Praxis bewiesen.

Mit der neuesten Generation der Cosmofin Bahn wurde diese an sich schon hochklassige Dachfolie noch einmal ordentlich aufgewertet. Durch die Ausstattung mit einem mittigen
Kombinationsträger aus Glasvlies und Glasgelege schlägt Cosmofin GG plus zwei Fliegen mit einer Klappe – denn sie lässt sich sowohl unter Auflast verlegen als auch mechanisch befestigen:

  • Durch das mittige Glasvlies eignet sich die Bahn für die lose Verlegung unter Auflast (Kies, Begrünung, Verkehrsflächen o. Ä.).

  • Durch die mittige Verstärkung aus Glasgelege bietet sie sich zudem für mechanisch befestigte Aufbauten an. Dabei wird sie lose ausgelegt und im Überlappungsbereich mit
    Befestigungselementen (z. B. BMI Drill-Tec) fixiert und im Nahtbereich verschweißt.


Effizient, ökonomisch, vielseitig

Diese doppelte Verlegeart bietet den Kunden und Partnern bei der Lagerhaltung große ökonomische Vorteile. Die Kombination von Vlies und Gelege verspricht auch ein glatteres Erscheinungsbild und weniger Spannungen in der Bahn sowie an den An- und Abschlüssen. Darüber hinaus sorgt das Kombinationsgelege dafür, dass keine zusätzliche Nahtversiegelung erforderlich ist, da dieses nicht kapillar wirksam ist.

Überhaupt bewähren sich die Cosmofin Systemlösungen im effizienten und kostengünstigen Neubau und bei Großflächenabdichtungen. Erstklassige Systemteile wie Verbundbleche, Klebstoffe, Edelstahl- oder Kunststoff-Entwässerungselemente sowie materialidentische Formteile und eine homogene Bahn des Typs Cosmofin F für Detailpunkte – wie z. B. Rohreinfassungen – ergänzen das Sortiment.



Ausgezeichnet auf allen Linien

Cosmofin GG plus wird im hochwertigen Extrusionsverfahren aus monomer weichgestelltem PVC gefertigt und entspricht allen einschlägigen Normvorgaben für Bauwerksabdichtung. Die Dachbahn überzeugt durch geringe Bahnenrückstellung und hohe Dimensionsstabilität. Dazu ist sie äußerst kälteflexibel sowie ozon- und UV-stabil. Ihre langzeitbewährte rezeptive Ausstattung wiederum ermöglicht eine sehr gute handwerkliche Verarbeitung. Die sichere und rationelle Verschweißung erfolgt mit Heißluft.

Außerdem ist Cosmofin GG wurzel- und rhizomfest nach FLL (Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V., Bonn). Dieses Prüfverfahren dient dazu, die Festigkeit von Dachabdichtungen gegen Durchwurzelung zu testen und damit den Eintritt von Feuchtigkeit in das Bauwerk zu verhindern. Der mehrjährige Langzeittest wird in speziellen Gewächshäusern durchgeführt, wo man die Bahn mit aggressiv wurzelnden Sorten wie Feuerdorn, Enzianstrauch und Quecken bepflanzt.

Cosmofin Grafik - Verlegearten

VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Ökonomische Vorteile für Kunden und Partner – eine Bahn für zwei Verlegearten: Auflast und mechanische Befestigung

  • Spezielle Kombinationsträgereinlage aus Glasgelege und Glasvlies

  • Nicht kapillar wirksam

  • Keine Nahtversiegelung erforderlich

  • Hohe Dimensionsstabilität und geringe Bahnenrückstellung

  • Äußerst kälteflexibel sowie ozon- und UV-stabil

  • Heißluft- und quellschweißbar

  • Recyclebar

  • Wurzel- und rhizomfest nach FLL

Mehr über die Cosmofin GG plusDownload Cosmofin GG plus Produktfolder

Artikel teilen: